OPEN TO RECEIVE

A JOURNEY TO YOU

Retreat in der Sahara Wüste, Marokko


14.-22. APRIL 2023


Anhalten, Ankommen und Empfangen

Umgeben von majestätischen Dünen inmitten der Sahara Wüste - fernab von dem Chaos in der Welt, hektischem Stadtleben und Alltag - ist dieses Retreat ein Einladung bewusst zu verlangsamen und zu empfangen.

Tauche in die Stille und Weite der Wüste ein. Spüre die kraftvolle Präsenz der Natur. Stimme dich auf den langsameren Rhythmus der Umgebung, deines Körpers und deines Herzens ein. Erkenne deinen Platz in der Familie aller Dinge.

Dieses Retreat ist Fest für die Sinne. Eine Reise nach Innen und nach Außen. Eine Besinnung auf Ursprünglichkeit und eine Erinnerung daran, dass du Fülle und Vollkommenheit bereits in dir trägst.

Wir verbringen Zeit in der Gruppe und es gibt Raum für dich, den du dir frei gestalten kannst, sodass dich die Zeit tiefgehend nährt und regeneriert.

Loslassen um zu finden

Schenke dir Zeit, um das leise Flüstern deines Körpers und deines Herzens wieder hören zu können.

Im stressigen Alltag ist das Nervensystem oft in einem Modus, der es schwer macht, die tieferen Ebenen unseres Wesens zu spüren. Es erfordert den heute oft als radikal angesehenen 'Akt einer Pause', damit wir uns selbst wieder spüren können.

Wenn wir uns den Raum nehmen, wir selbst zu sein, gravitiert unser Innerstes zu Einklang und pendelt sich ganz natürlich wieder ein. Wir finden neue Haftung in uns selbst, eine innere Basis, die es möglich macht die vielseitigen und häufig paradoxen Aspekte der heutigen Welt halten zu können, ohne uns selbst dabei zu verlieren.

Dieses Retreat ist ein sicherer Raum für dich, um in deinem inneren Zuhause anzukommen und dich wieder auf das Lied deines Herzens einzustimmen. Lass dich inspirieren, stärke deine Eigenenergie und fasse neues Vertrauen, um deine Wahrheit authentisch zu leben.
















Bewegung, Geist und Herz


Wenn wir Dinge mit einem Label versehen, verschließen wir uns vor dem, was sie uns eröffnen können, wenn unvoreingenommen sind. Wir laden dich ein, jegliche Erwartungen abzulegen wie das Retreat auf dich wirken wird, um die voll und ganz auf die Erfahrung einzulassen. Du kannst dich auf inspirierende Bewegungs- Meditations und viele andere Einheiten freuen, die dir einen Raum erschließen, damit du dich intuitiv ausdrücken kannst.


Unsere Praxis geht über einen klassischen Yoga- und Meditationsansatz hinaus und orientiert sich daran, alte Weisheiten und Lehren in der heutigen modernen Welt erfahrbar und lebbar zu machen. Im Zentrum von Sonjas Unterricht steht, dass jeder Mensch schon einzigartig, wertvoll und vollkommen ist. Ob in einer entspannten Yin Yoga Session, einem tiefgehenden Embodiment Workshop, Breathwork, Visualisierungen oder einer inspirierenden Journaling Einheit - Sonja schöpft aus zahlreichen Yogaausbildungen, einer tiefen Liebe zu Persönlichkeitsentwicklung sowie ihrer eigenen Reise.

Verbundenheit & Raum und Zeit für Dich


Lass dich von dem sicheren Raum des Retreats tragen, auch wenn du zum ersten Mal oder alleine mitreist. Auf jedem Retreat entsteht eine einzigartige, vertrauensvollen Gemeinschaft, wo wir uns auf Augenhöhe begegnen, einander inspirieren, voneinander lernen und unvergessliche Momente teilen.


Neben einem ausgiebigen gemeinsamen Programm gibt es viel Freizeit für dich, um die Umgebung zu genießen und dir eine Pause zu schenken. Lese an einem schattigen Ort, lausche der Stille in Meditation oder genieße einen Wüstenspaziergang durch die Dünen. Lass dich von der unendlichen Weite der Wüste tief berühren und nachhaltig transformieren.


Ablauf

Tag 1: Salam Aleikum Marokko!

Die erste Übernachtung ist in einer traditionellen Kasbah am Rande der Wüste.

Tag 2: Willkommen bei Familie Oussidi

Wir starten den Tag mit einem gemeinsamen Frühstück mit Blick auf die Dünen. Am Vormittag reiten wir auf unseren Kamelen zu unserem Wüstencamp. Dort erwartet uns ein herrlich frisches Mittagessen und die Familie Oussidi, die uns während unseres Aufenthalts in der Wüste umsorgen wird. Nachdem wir uns im Camp eingerichtet haben, begeben wir uns zu unserer ersten Yogastunde in der Wüste. Lass die Wüste auf dich wirken und tauche in die Stille ein. Nach dem Abendessen verabschieden wir den Tag bei einem farbenprächtigen Sonnenuntergang. Am Lagerfeuer genießen wir den mit Millionen von Sternen übersäten Nachthimmel.

Tag 3 bis 7: Die Stille der Wüste

Die Tage beginnen mit einer Teezeremonie im Herzen des Wüstencamps. Anschließend treffen wir uns zur gemeinsamen Yogastunde mit Blick in die unendliche Weite der Wüste und kräftigen uns danach bei einem leckeren Frühstück. Jeden Vor- oder Nachmittag wird ein Workshop angeboten und es steht dir viel individuelle Zeit zu Verfügung. Mit dem Wüstengong wird das Mittagessen eingeläutet und du wirst mit traditionellen Berberköstlichkeiten verwöhnt. Bis zur abendlichen Yogastunde ist nun wieder entweder ein inspirierender Workshop oder deine individuelle Zeit. Nach der Yogastunde warten Baraks Neffen mit Trommeln am knisternden Lagerfeuer, während in der Küche bereits das Abendessen zubereitet wird. Die Tage enden mit dem Blick in den atemberaubenden Sternenhimmel.

Tag 8: Abschied von der Familie Oussidi

Nach dem morgendlichen Yoga in der Wüste kehren wir mit den Kamelen zurück nach Merzouga. Im Dorf unternehmen wir einen Rundgang durch die Oase. Von der Familie Oussidi werden wir mit einem traditionellen Berberessen in ihrem Haus bewirtet. Im Anschluss daran besuchen wir das Kinderprojekt, welches von Barak Oussidi gegründet wurde und eine Berberkooperative, die traditionelle Handwerkskunst anbietet. Am Nachmittag praktizieren wir ein letztes Mal gemeinsam Yoga, Abendessen und Übernachtung in der Kasbah.

An- und Abreise

Anreise

Option 1:

Direktflug von Frankfurt (bzw. deinem nächsten Flughafen) nach Casablanca, dann Inlandsflug nach Errachiada.

Nach dem Inlandsflug von Casablanca nach Errachidia geht es mit dem Transfer tief in die Wüstenregion hinein bis zur Oase Merzouga (ca 2 h Fahrt). Der einzige tägliche Inlandsflug von Casablanca nach Errichiada landet um 00:25 in Errachidia. Ankunft in Merzouga ist demnach spät in der Nacht. Unser Fahrer wartet auf dich und die anderen Teilnehmer.

Option 2:

Busanreise aus einer Marrokanischen Stadt, z.B. Marrakech direkt nach Merzouga.

Kommst Du mit dem Bus nach Merzouga wirst Du von der Haltestelle abgeholt. Auf der Fahrt geht es durch kleine Kasbah-Dörfer hindurch und an wunderschönen Palmenhainen vorbei.


Abreise

Für die Flugreisegäste geht es am frühen Morgen zum Flughafen Errachidia. Dabei erlebst Du einen letzten spektakulären Sonnenaufgang und das Panorama der Palmengärten. Die Busreisenden werden von uns zur Haltestelle in Merzouga gebracht.

Sehnst du dich nach einem Abenteuer und gleichzeitig nach einer langsamen, tiefgründigen Auszeit vom Alltag in der Natur?

Bist du bereit Zeit in dich zu investieren, neu inspiriert und angeleitet zu werden?

Wünschst du dir eine vertrauensvolle Atmosphäre zum entspannen, und um dich auf das Wesentliche zu besinnen?

Bist du bereit in deine innere Stärke zu kommen und loszulassen, was dir nicht mehr dient?

Dann ist dieses Retreat genau das Richtige für dich. Wir laden dich auf eine inspirierende Reise zu dir selbst ein.





















Reservierung

Du bist willkommen, egal wie alt du bist, was dein Hintergrund und deine bisheriges Erfahrungslevel mit Yoga ist. Bring ein offenes Herz und einen offenes Mindset mit und lass zu dass die Einheiten, Rituale, die Gruppe und die Umgebung dich tief berühren und transformieren.

Wir laden dich ein, ein Zimmer zu teilen, auch wenn es für dich vielleicht ungewohnt ist. Das Zusammenkommen und die daraus entstehende Gemeinschaft und Verbindung ist wunderschön und bestärkend. Du kannst natürlich sonst auch sehr gerne ein Einzelzimmer buchen.


Inklusive

▹ 8 Übernachtungen (2x Hotel, 6x Wüstencamp)

Tägliche Morgen- und Abendeinheit mit Meditation, Breathwork und Bewegung

Tiefgründige inspirierende Workshops

Transfer bei An- und Abreise von Errachidia nach Merzouga(je 130 km)

einheimische, deutschsprachige Reiseleitung

Halbpension in Merzouga

Vollpension im Wüstencamp

Kameltrekking von Merzouga ins Wüstencamp und zurück (ca. 2,5 Stunden)

Beitrag zum Kinderprojekt Merzouga 15 Euro pro Person

Einzelzimmer auf Anfrage

Investition in Dich

1550 EUR


Die Buchung erfolgt über Sahara Yoga. Schreib mir bei Fragen gerne eine E-Mail an hello@sonjaheeser.com.

Es war ein rundum gelungenes Retreat mit einer wundervollen Symbiose von Yin Yoga und Meditation an einem schönen, nährenden Rückzugsort.

Eine gute Mischung aus Yin Yoga und Meditation. Dadurch gehen die neugewonnenen Erkenntnisse tiefer. Ich möchte die Zeit nicht missen. Gerne wieder.

Sonja ist Yoga- und Pranayama (Breath Work) Lehrerin. Ihre große Leidenschaft gilt dem Yin Yoga. Sie unterrichtet Klassen, Workshops und Retreats weltweit. Sonja’s Arbeit beruht auf dem Verständnis, dass Unausgeglichenheit und Anspannungen eine Konsequenz daraus sind, dass wir an gewohnten Gedanken und Glaubensmuster festhalten, die nicht im Einklang mit unserer Natur sind. Im Zentrum ihres Unterrichts steht die Zusammenkunft von kreativen Sequenzen, angeleiteter Selbsterfahrung und der Integration aller Ebenen des Seins - Körper, Geist, Emotionen und Energie. Du darfst dich auf kreative Sequenzen und angeleiteter Selbsterfahrung freuen - sanft und fordernd zugleich, durchwoben mit zeitrelevanter Weisheit und Spiritualität.